Samstag, Januar 18, 2020
Start Blog
Dieses Analyseergebnis überrascht: Bisher sind Forscher in ihren Untersuchungen zum Schluss gekommen, dass insbesondere die schlecht ausgebildeten Arbeitnehmer von den Auswirkungen der fortschreitenden Automatisierung getroffen werden. Die Untersuchung der Non-Profit-Organisation Brookings kommt dagegen zum Schluss, dass sich Künstliche Intelligenz von anderen Technologien der Automatisierung, wie z. B. Roboter oder klassischer Software, so sehr unterscheidet, dass sie sich...
Wie die Entwicklung von Gehirn-Computer-Schnittstellen für SAP & Co. unser Lernen revolutioniert
Verhindert KI den Aufstieg der Entwicklungsländer? Der absehbare Siegeszug der Künstlichen Intelligenz und Robotik wird mehr Wohlstand bringen – möglicherweise aber nur den bereits wohlhabenden, wirtschaftlich entwickelten Ländern. Eine empfehlenswerte BBC-Dokumentation (Podcast) beleuchtet die Folgen der Automatisierung für die Entwicklungsländer. In der Vergangenheit konnten sich ärmere Länder – typische Beispiele finden sich in Ostasien - in zwei Transformationsschritten...
Die Folgen der weiteren Automatisierung und Digitalisierung werden wir alle spüren. Auch wenn das Ausmaß und die Geschwindigkeit der zukünftigen Veränderungen umstritten sind, herrscht Einigkeit, dass diese sich deutlich auf die Gesellschaft auswirken werden. Was kommt auf uns zu?
Photo by rawpixel on Unsplash
Automatisierung: Jobkiller oder Jobmaschine? Sicherlich gilt beides. Das Ausmaß der gegenteiligen Entwicklungen ist allerdings sehr umstritten. In zwei Beiträgen meines Blogs newmodelhr.com habe ich bereits einen Überblick über die zentralen Analysen zu diesem Thema gegeben. Die Süddeutsche Zeitung befasst sich vor dem Hintergrund einer noch unveröffentlichten Studie des Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) ebenfalls...
KI und Robotik tragen die Automatisierung in immer mehr Tätigkeitsfelder, die bisher dem Menschen vorbehalten waren. Vor diesem Hintergrund und mit dem Blick auf den Arbeitsmarkt gefragt: Welche Entwicklungen und Faktoren bedrohen Jobs? Welche menschlichen Qualifikationen und Fähigkeiten einerseits sowie technischen Hürden andererseits sichern Arbeitsplätze oder schaffen neue?
Die wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen der Digitalisierung werden enorm sein. Dabei hört man zunehmend Warnungen, u. a. vor massenhaften Jobverlusten, die uns in den nächsten zwei Dekaden drohen. Werden sich diese Warnungen bewahrheiten oder sind sie überzogen?